Fliegende Laternen für Hochzeit

Fliegende Laternen zum Abschluss der Hochzeit in den Himmel steigen lassen – neu Mode auf den russischen Hochzeiten.

Skylaternen, Himmelslaternen

Skylaternen, Himmelslaternen

Dieser Brauch kam aus dem fernen Osten wo es seit geraumer Zeit Tradition ist während der Hochzeit die so genannten Skylaternen oder Thai-Laternen in den Himmel aufsteigen zu lassen. In Deutschland hat sich nach und nach dieser schöne Brauch etabliert. Die Himmelslaternen gibt es bei diversen Onlineshops in verschiedenen Grössen und zumeist in zwei farben – Rot und Weiss. Erstaunliche Eigenschaft so einer Sky-Laterne – ist die Flüghohe und die Leuchtkraft. Laut mancher Hersteller können die Himmelslaternen bis zu 400 Meter in die Höhe steigen. Stellen Sie sich vor – 100 Hochzeitsgäste lassen Laternen gleichzeitig aufsteigen. Die Lichter dieser Attraktion sieht man kilometerweit entfernt ganz deutlich. Die Skylaternen sind schon eine schöne Sache als der „letzte Schliff“ einer gelungenen Hochzeit.

Aber Vorsicht:

Die Laternen haben die Eigenschaft sich auf Bäumen und Dächern „fest zu klammern“. So ein Brenner auf dem Dach kann schnell zu einem Brand führen. Da die Himmelslaternen unheimlich weit fliegen sehen Tausende von Einwohner die leuchtende Körper. Schell ist dann die Polizei da. Zwar sind die Skylaternen erlaubt, jedoch nicht in der Nähe von Flughäfen, Häusern und Bäumen. Das bedeutet – sie müssten auf einem Feld die Hochzeit feiern um den Bestimmungen gerecht zu werden.

Zum Glück zeigt die Polizei nicht wirklich Interesse die Hochzeitsgesellschaft zu bestrafen. Meist drückt sie schon ein Auge zu, wir sind ja alle Menschen.

Die Vorsicht ist aber geboten, besonders wegen dem heruntertropfenden Wachs. Wenn die Laternen steigen, tropft irgendwann der heiße Wachs auf die Köpfe. Es erinnert wirklich etwas an Sodom & Homorra in Miniaturformat. Wenn viele Skylaternen steigen tropft ein kleiner Regen aus heißem Wachs auf die Gäste.

Wenn etwas Wind da ist geschieht kaum was und die Laternen werden kilometerweit getragen – schöner Anblick.

Russische Sauna (Banja)

Russische Sauna / Banja

Russische Banja für eine echte Erholung

Banja. Tuen Sie was Gutes für Ihren Geist und Körper in einer Russischen Sauna. Hier können Sie sich nach gestresstem Tag mit Freunden oder Familie entspannen, Spaß haben, ein kühles Bier mit Freunden nach dem Abschalgen mit Birkenzweigen trinken.

Was könnte besser und entspannter sein als eine Russische Banja. In Russland heizt man die Banja mit einem Holzofen. Temperatur von 100 – 110°C gilt als üblich. Damit die Hitze richtig wirken kann, erhöht man die Luftfeuchtigkeit in dem viel Wasser auf die sehr heissen Steine gegossen wird.

Russische Banja ist meistens aus Rundholz gebaut. Es sing kleine Blockhäuser mit drei oder vier Räumen. Waschraum, Schwitzraum, Erholungsraum und Umkleideraum. Auch in Deutschland wird Russische Sauna immer beliebter. Bestimmt findet sich auch in Ihrer Nähe eine echte Russische Banja.

Limousine mieten

Limousine mieten gehört seit langem zu einer Russischen Hochzeit. Auch wenn die Modetrends für Hochzeitsautos sich ab und zu ändern – bleibt klassische Stretchlimousine immer im Trend

Hochzeitslimousine / Hochzeitsauto

Limousinenservice für eine schöne Hochzeit

www.ostseelimousine.de