Deutsch-russische Hochzeit, Hochzeitshallen mieten

Hochzeitshallen / Partyräume / Locations

Kempten & Umgebung

Hochzeitshalle Partyraum Location Kempten

Hochzeitshalle, Location Kempten (bis 300 Pers.)  Info & Miete

Kassel & Umgebung

Hochzeitshalle Location Partyraum Korbach-Epp, Halle Kassel

Hochzeitssaal, Event-Location & Partyraum Korbach/Raum Kassel (bis 450 Pers.) Info & Miete

Dortmund & Umgebung

Hochzeitshalle Halle Location Herne / Dortmund

Location / Partyraum & Halle in Herne bei Dortmund (bis. 200) Pers. Info & Miete

Bischofsgrün – Kulmbach, Bayreuth, Hof & Umgebung

Hochzeitssaal / Halle / Location in Bischofsgrün bei Kulmbach, Bayreuth, Hof

Große Halle 400 Pers., kleiner Saal 40 Pers. Info & Miete

Sie planen eine deutsch-russische Hochzeit und würden gern anfangen? Was kommt als erstes? Hochzeitshalle natürlich. Aus Erfahrung weiß man, dass die Hochzeitshallen in der näheren Umgebung schnell vergriffen sind. Hochzeitshalle zu mieten gehört zu den alerersten Sachen, die erledigt werden können. Fahren Sie zum Besitzer der Halle und teilen Sie ihm mit, daß Sie eine Hochzeit planen möchten. Sie sollten bereits klare Vorstellung über die Anzahl der Gäste haben. Die meisten Hochzeitshallen sind für 200 bis 300 Gäste ausgelegt. Es gibt sicher auch einige, die bis zu 1000 Personen aufnehmen können. Erkundigen Sie sich ob die Halle eigene Küche hat und wie groß sie ist. Später, wenn Sie einen Partyservice angagieren wird es eine der ersten Fragen sein, die Ihnen der Chef des Partyservice stellen wird, ob in der Hochzeitshalle eine Küche vorhanden ist. Viele Partyservice kommen bereits am Freitag (falls die Hochzeit am Sammstag stattfindet) und beginnen mit den Vorbereitungen in der Hallenküche. Falls keine Küche da ist, bedeutet das, dass Sie nur die Catering Teams mieten können, die das Essen fertig zu Ihnen am Tag der Hochzeit bringen können. Erkundigen Sie sich auch nach den Tischen und Stühlen. Verlassen Sie sich nicht einfach auf die Aussage des Hallenbesitzers, lassen Sie sich die Tische und Stühle zeigen. Machen Sie ein Foto von den Stühlen, später wird es Ihnen nützlich sein, wenn Sie mit der Dekoration der Halle beginnen. Sie würden Stuhlhussen mieten wollen, dafür benötigen Sie die Abmessungen der Stühle und (wichtig) – ob die Stühle Stuhllehnen haben, denn dann haben Sie evtl. lange nach den Stuhlhussen suchen müssen, die Hussen, die auf die Stühle mit Armlehnen ausgelegt sind seltener und teuerer. Als nächstes fragen Sie den Besitzer ob Musik bis in die Nacht hinein für ihn und eventuelle Nachbarschaft ein Problem wäre. Wenn die Nachbar dann gegen 10 Uhr abends sich bei der Polizei beschweren, haben Sie wenig Spass an Ihrer Hochzeit. Klären Sie also die Angelegenheit mit lauter Musik.

Parkplatz

Ein weiterer Faktor, sicher sollte es für alle Autos Platz geben oder in der näheren Umgebung der Hochzeitshalle.

Anzahlung und Kaution

Die Hochzeitshallen verlangen oft Kaution für die Schäden, die durch Gäste verursacht werden können. Es schadet nicht, wenn Sie nach der Hochzeit ein Paar Fotos von der Halle machen, auch von den Toiletten. Damit sichern Sie sich ab und müssen nicht für nachträglich entstandene Schäden haften. Machen Sie einen Vertrag mit peinlich genauen Aufzählungen aller Rechte und Pflichte. Sichern Sie sich vor versteckten Kosten ab. Und als letztes, reden Sie mit Leuten, die bereits eine Hochzeit in der Halle veranstaltet haben, hollen sie sich Tipps. Wenn Sie schließlich die Hochzeitshalle mieten, bleiben Sie im Kontakt mit dem Inhaber. Sicher ist sicher.